Startseite
  Über...
  Archiv
  Trainingsplan
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   7.01.16 14:41
    hallo, das thema deines
   7.01.16 16:22
    Hallo, danke erstmal für

http://myblog.de/runnils

Gratis bloggen bei
myblog.de





1. Tag, die Vorbereitung beginnt

Sooooo, nachdem ich die letzten Wochen das Training etwas habe schleifen lassen, fängt heute die Vorbereitung auf meinen ersten Marathon offiziell an.

Auf dem Plan für heute waren 30 Minuten lockerer Dauerlauf (80 - 85 Prozent der maximalen Herzfrequenz). In diesen 30 Minuten habe ich 4,95km zurücklegen können (Pace 6:03min/km),  mein Puls lag dabei im Schnitt bei 171 bpm, also etwas höher als geplant.

 

Der Trainingsbeginn gestaltete sich zunächst problemlos. Trotz etwa 3 Wochen Trainingsabstinenz bin ich schnell in tritt gekommen, habe meine Startpace allerdings etwas zu  hoch gewählt (5:40 min/km).

Diese etwas zu hoch gewählte Belastung hat sich dann auch bemerkbar gemacht, so dass nach etwa 12 Minuten die Beine schwerer wurden und ich die Geschwindigkeit etwas runterschrauben musste.

Nach dem 30 minütigen Training habe ich dann noch eine Steigerung über ca. 100 Meter gemacht.

 

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Trainingsauftakt, auch wenn ich gerne die Pace etwas höher gewählt hätte.

Morgen ist ein Ruhetag bevor für Mittwoch 35 Minuten lockerer Dauerlauf auf dem Programm stehen.

25.1.16 17:52


Werbung


Erster Eintrag

Hallo lieber Blogbesucher,

 

in Kürze beginne ich mit der Vorbereitung auf meinen ersten Marathon am 17. April in Hamburg. Nach jedem Trainigslauf werde ich hier meine Erfahrungen weitergeben und am Ende auch ein Gesamtfazit über die Vorbereitungszeit und den Marathon selbst posten.

Den Plan, nach dem ich  trainieren werde, habe ich von der Zeitschrift "Runnersworld". Allerdings habe ich ihn ein wenig auf meine eigenen Bedürfnisse und Ziele angepasst.

 Offiziell startet meine Vorbereitungszeit am 25.01. ...die ersten Trainingseinträge werden aber schon vorher hier gepostet...bis zum 25. würd ich es ohne Laufen gar nicht aushalten

Wie es nach dem Marathon mit dem Blog weitergeht weiß ich noch nicht...das wird dann spontan entschieden.

 

Für Anregungen, Tipps oder Hinweise wäre ich sehr dankbar.

 

Liebe Grüße

 Euer Nils

7.1.16 14:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung